Journal für Chemie und Physik

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeitschrift
Titel: Journal für Chemie und Physik
Untertitel:
Herausgeber: Alexander Nicolaus Scherer (u. a.)
Auflage:
Verlag: Breitkopf und Härtel (u. a.)
Ort: {{{ORT}}}
Zeitraum: 1798–1833
Erscheinungs-
verlauf:
{{{VERLAUF}}}
Artikel bei Wikisource: [[:Kategorie:|]]
Vorgänger:
Nachfolger: Journal für praktische Chemie
Fachgebiete: Chemie, Physik, Naturwissenschaft
Sigle: {{{SIGLE}}}
historische Fachzeitschrift für Chemie und Physik
siehe auch Zeitschriften (Naturwissenschaft)
Commons-logo.svg [[commons:{{{COMMONS}}}|Bilder und Medien bei Commons]]
Eintrag in der ZDB: 515176-4
Eintrag in der GND: [1]
Weitere Angebote
Bild
Jahrbuch der Chemie und Physik 1825 Titel.png
Erschließung
Inhalt nicht erfasst


Unter diesem Namen können einige aufeinander folgende Zeitschriften zusammengefasst werden, die unter verschiedenen Titeln und mit wechselnden Herausgebern von 1798 bis 1833 erschienen. Zunächst gab Alexander Nicolaus Scherer[1] sein Allgemeines Journal in Leipzig und später in Berlin heraus. Ihm folgte Adolph Ferdinand Gehlen[2], nach diesem setzte Johann Salomo Christoph Schweigger[3] die Herausgabe in Nürnberg mit neuer Bandzählung fort. Später wurde Halle Verlagsort. Dort übernahm Franz Wilhelm Schweigger-Seidel die Herausgabe. Nachfolger wurde 1834 das Journal für praktische Chemie.[4]

Scherers Journal (1798–1803)[Bearbeiten]

D = Deutsches Museum, P = Prag NKČR

Allgemeines Journal der Chemie. Herausgegeben von Alexander Nicolaus Scherer, Breitkopf und Härtel, Leipzig

bei Heinrich Fröhlich, Berlin

Gehlens Journal (1803–1810)[Bearbeiten]

Neues allgemeines Journal der Chemie. Herausgegeben von A. F. Gehlen [u. a.], Heinrich Fröhlich, Berlin ZDB

Journal für die Chemie und Physik. Herausgegeben von Adolph Ferdinand Gehlen, Realschulbuchhandlung, Berlin ZDB

Journal für die Chemie, Physik und Mineralogie. Herausgegeben von Adolph Ferdinand Gehlen, Realschulbuchhandlung, Berlin

Schweiggers Journal (1811–1833)[Bearbeiten]

„An die Stelle des bisher von Herrn Akademiker Gehlen herausgegebenen Journals für Chemie, Physik und Mineralogie, habe ich mich entschlossen, ein neues, blos der Chemie und Physik geweihtes, zu setzen. […] Chemie wird auf dem Tittelblatte vor Physik genannt, um den Standpunkt zu bezeichnen, von welchem aus das Feld der letzteren betrachtet wird.“

Schweigger: aus dem Vorbericht des Herausgebers (Bd. 1, S. 1)

Beiträge zur Chemie und Physik. Herausgegeben von J. S. C. Schweigger, Schrag’sche Buchhandlung, Nürnberg

Journal für Chemie und Physik. Herausgegeben von J. S. C. Schweigger, Schrag’sche Buchhandlung, Nürnberg

Herausgegeben von Schweigger und Meinecke, Schrag’sche Buchhandlung, Nürnberg

Zweite Reihe[Bearbeiten]

Mit Band 31 beginnt eine parallele Bandzählung für den neuen Titel Jahrbuch.

Jahrbuch der Chemie und Physik. Herausgegeben von Schweigger und Meinecke, Schrag’sche Buchhandlung, Nürnberg

Herausgegeben von J. S. C. Schweigger, Hemmerde und Schwetschke, Halle

Jahrbuch der Chemie und Physik. Als eine Zeitschrift des wissenschaftlichen Vereins zur Verbreitung von Naturkenntniß und höherer Wahrheit. Herausgegeben von J. S. C. Schweigger und Fr. W. Schweigger-Seidel, Verein zur Verbreitung von Naturkenntniß, Halle

Jahrbuch der Chemie und Physik. Herausgegeben von Fr. W. Schweigger-Seidel, Eduard Anton, Halle

bei Anton und Gelbcke, Halle

Dritte Reihe[Bearbeiten]

Neues Jahrbuch der Chemie und Physik. Eine wissenschaftliche Zeitschrift des pharmaceutischen Instituts zu Halle. Herausgegeben von Fr. W. Schweigger-Seidel, Anton und Gelbcke, Halle

bei Eduard Anton, Halle

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ludwig StiedaScherer, Alexander Nicolaus. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 31. Duncker & Humblot, Leipzig 1890, S. 99–102
  2. Albert LadenburgGehlen, Adolph Ferdinand. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 8. Duncker & Humblot, Leipzig 1878, S. 497 f.
  3. Karl Ernst Hermann KrauseSchweigger, Johann Salomo Christoph. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 33. Duncker & Humblot, Leipzig 1891, S. 335–339
  4. ZDB