Julie Ludwig

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Julie Ludwig
[[Bild:|220px|Julie Ludwig]]
[[Bild:|220px]]
* 23. November 1832 in Gräfenthal
† 13. September 1894 in Arnstadt
deutsche Schriftstellerin
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117283355
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Altes und Neues. Vier Erzählungen, Erste Sammlung, Verlag von Hermann Budich, Düsseldorf 1868 Internet Archive, Internet Archive
  • Schloss Heimburg. Bilder a. d. Zeit d. 30jähr. Krieges. Stuttgart 1883
  • Aus goldener Zeit. Erzählungen für die Jugend, Kröner, Stuttgart 1884
  • Mein Großoheim und andere Geschichten., Stuttgart 1884
  • Im Frühlicht – Von junger Herzen Freud und Leid, Kröner, Stuttgart 1887
  • Waldemars Brautfahrt. in Die Gartenlaube, Jahrgang 1888, Heft 51
  • Im kühlen Grund und andre Geschichten, Minden 1890
  • Blumen am Wege. Fünf Erzählungen für Mädchen, Verlag von Wilhelm Effenberger, Stuttgart, Leipzig 1891
  • Nach Jahren. in Die Gartenlaube, Jahrgang 1892, Heft 26

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Julie Ludwig † In: Die Gartenlaube 1894, Heft 46, S. 772
  • Franz Brümmer: Lexikon der deutschen Dichter und Prosaisten von Beginn des 19. Jahrhunderts bis zur Gegenwart, 6. stark vermehrte Auflage, Band 4 (Kleimon bis Minnich), Reclam, Leipzig 1913, S. 325 Band 4 Internet Archive