RE:Achmet 3

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 8
Pauly-Wissowa S I, 0007.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|8||Achmet 3|[[REAutor]]|RE:Achmet 3}}        

3) Von einem A., Sohn Jusuffs, einem Ägypter, ‚Grammatiker‘, d. h. Secretär des Statthalters Taoulount ist ein Commentar zu Ps.-Ptolemaios καρπός in verschiedenen Hss. griechisch überliefert. Dieser A. ist auch aus arabischer und hebräischer Überlieferung wohlbekannt; nach Steinschneider Hebr. Übers. § 326 S. 528f. schrieb er auch über Geometrie und starb etwa 945. Ob man diesen Α., den Ägypter, mit dem Perser Nr. 2 identifizieren darf, ist fraglich (Cumont Catal. cod. astrol. II 122, 1).

[Boll.]

Anmerkungen (Wikisource)

Siehe auch Achmet 2.