RE:Aemilius 124

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 582
Pauly-Wissowa I,1, 0581.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|582||Aemilius 124|[[REAutor]]|RE:Aemilius 124}}        

124) (M. ?) Aemilius Rectus, Praefect von Ägypten im J. 14 n. Chr. (Dio LVII 10, 5, vgl. Suet. Tib. 32). Vielleicht ist er der Oheim des Seneca, welcher 16 Jahre (etwa October 1 n. Chr. bis Febr. 17?) Ägypten verwaltete (Senec. consol. ad Helviam 19, 6; vgl. Borghesi IV 437ff.).

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
Band S I (1903), Sp. 18
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|18||Aemilius 124|[[REAutor]]|RE:Aemilius 124}}        
[Der Artikel „Aemilius 124“ aus Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (Band S I) wird im Jahr 2021 gemeinfrei und kann dann (gemäß den Wikisource-Lizenzbestimmungen) hier im Volltext verfügbar gemacht werden.]
[Abschnitt korrekturlesen]