RE:Akesidas

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 1163–1164
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|1163|1164|Akesidas|[[REAutor]]|RE:Akesidas}}        

Akesidas (Ἀκεσίδας), Heros in Olympia nach Paus. V 14, 7; offenbar ein Heros der Heilkunst, [1164] wie Akesis Akeso etc.; denn er ist mit Epimedes, Paionios und Iasos ein Bruder des (idaeischen Daktylen) Herakles Parastates. Nach Pausanias wird er sonst Idas genannt.

[Kern.]