RE:Alexandros 103

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,2 (1894), Sp. 1461–1462
Pauly-Wissowa I,2, 1461.jpg
Alexander von Alexandria in der Wikipedia
GND: 118644602
Alexander von Alexandria in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,2|1461|1462|Alexandros 103|[[REAutor]]|RE:Alexandros 103}}        

103) Alexandros von Alexandrien, Vorgänger des Athanasius auf dem dortigen Bischofsstuhl etwa von 313 bis 328, verwickelt in Streitigkeiten über das Osterfest (Epiphan. Panar. 70, [1462] 9) und mit den Meletianern. Unter ihm begann der arianische Streit, er gehörte zu den angesehensten Mitgliedern der nicaenischen Synode. Im Kampfe wider Arius hat er eine grosse Zahl von Briefen geschrieben, von denen weniges erhalten ist. Theodoret hist. eccl. I 3, vgl. Socrat. h. e. I 5ff. Epiphan. Panar. 69, 4.