RE:Amphilochos 7

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,2 (1894), Sp. 19401941
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,2|1940|1941|Amphilochos 7|[[REAutor]]|RE:Amphilochos 7}}        

7) A. aus Athen, naturhistorischer Schriftsteller, [1941] lebte nach Aristoteles und Theophrast und wahrscheinlich vor Krateuas (Schol. Nic. Ther. 617), sicher vor Varro (r. r. I 1, 8). Er schrieb ein Buch über den Baumklee und die Luzerne (περὶ κυτίσου καὶ μηδικῆς), in dem er genaue Vorschriften über den Anbau dieser beiden Futterpflanzen gab (Plin. XVIII 145. XIII 130. Col. II 10, 25–27. Schol. Nic. Ther. a. a. O.). Die betreffenden Kapitel über diese beiden Pflanzen bei Plinius stammen aus ihm. Von Plinius wird er noch im Quellenverzeichnis zu VIII. X. XII–XV. XVII. XVIII genannt. Bei Athen. II 54d ist an dem überlieferten Ἀγέλοχος (s. d. Nr. 2) festzuhalten. Vgl. Susemihl Gr. Litteratur in d. Alexandrinerzeit I 836. FHG IV 300.