RE:Amyntas 22

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,2 (1894), Sp. 2008
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,2|2008||Amyntas 22|[[REAutor]]|RE:Amyntas 22}}        

22) A. (FHA 135–137. Susemihl Litt. Gesch. d. Alex. Z. I 544), einer der Bematisten Alexanders d. Gr. (vgl. die Inschrift Archaeol. Zeit. XXXVII 139. 209 βασιλέως Ἀλεξάνδρου ἡμεροδρόμος καὶ βηματιστὴς τῆς Ἀσίας Φιλωνίδης Ζωίλου Κρὴς Χερσονάσιος ἀνέθηκε Διὶ Ὀλυμπίοι), verfasste eine auch historische Notizen enthaltende Beschreibung der von Alexander auf seinen Märschen berührten Gegenden (ἐν τῷ πρώτῳ τῶν τῆς Ἀσίας Σταθμῶν Athen. XI 500 d, ἐν τρίτῳ Σταθμῶν XII 529 e, ἐν τοῖς ἐπιγραφομένοις οὕτως ὑπ΄ αὐτοῦ Σταθμοῖς Aelian. h. an. XVII 17, ἐν Σταθμοῖς Περσικοῖς Ath. II 67 a).