RE:Arybas

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,2 (1896), Sp. 1495
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,2|1495||Arybas|[[REAutor]]|RE:Arybas}}        

Arybas (Ἀρύβας, -αντος), Phoiniker aus Sidon, dessen Tochter geraubt und dem Vater des Eumaios in Ithaka verkauft war, Homer Od. XV 426. Wie der Name epeirotisch-molossisch ist (vgl. Arybbas), so ist auch Φοινίκη hier eigentlich das epeirotische (Bursian Geogr. I 17).