RE:Asarubas

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,2 (1896), Sp. 1518
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,2|1518||Asarubas|[[REAutor]]|RE:Asarubas}}        

Asarubas, ein Schriftsteller, der kurz vor Plinius über das Electrum schrieb, Plin. n. h. I 37. XXXVII 37.

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 151
Pauly-Wissowa S I, 0151.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|151||Asarubas|[[REAutor]]|RE:Asarubas}}        
[Abschnitt korrekturlesen]

S. 1518, 43 zum Art. Asarubas:

Für Asarubas ist Asdrubas nach Buechelers überzeugender Darlegung (Rh. Mus. XL 304–307; hier auch richtige Interpunction der Pliniusstelle n. h. XXXVII 37 … quod et Xenocrates credidit, qui de iis nuperrime scripsit [zur Zeit Neros] vivitque adhuc. Asdrubas tradit u. s. w.) zu schreiben. So schon Harduin in seiner Ausgabe des Plinius (Paris 1685) I 99; vgl. Heyne Antiq. Aufs. II 123. Die Lebenszeit des Mannes ist ganz unbekannt.