RE:Bariani

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,1 (1897), Sp. 16
Pauly-Wissowa III,1, 0015.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,1|16||Bariani|[[REAutor]]|RE:Bariani}}        

Bariani (Tab. Peut., Barriana Geogr. Rav. II 9 p. 63, 3), Volk zwischen dem Oxus und fl. Sygris (Çukhra, Surch-âb?) nahe einem Gebirge, wo wir eher Hyrcani erwarten; es muss wohl Barcani heissen, s. Barkanioi.

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 241
Pauly-Wissowa S I, 0241.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|241||Bariani|[[REAutor]]|RE:Bariani}}        
[Abschnitt korrekturlesen]

S. 16, 64 zum Art. Bariani:

Die B. sind nach Marquart Erānšahr n. d. Geogr. d. Mos. Xoren. (= Abh. d. Gött. Ges. d. W. N. F. III nr. 2) 220 identisch mit den Barkanioi (s. d. in diesem Suppl.).