RE:Bessa 1

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Stadt der östlichen Lokrer, im Gebiet von Skarpheia
Band III,1 (1897) S. 328 (IA)
Bildergalerie im Original
Register III,1 Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,1|328||Bessa 1|[[REAutor]]|RE:Bessa 1}}        

Bessa (Βῆσσα, von einigen Grammatikern Βῆσα geschrieben; vgl. Besa). 1) Stadt der östlichen Lokrer, im Gebiet von Skarpheia, nach ihrer waldigen Umgebung (vgl. Bassai) benannt, Il. II 532 mit Schol. Strab. IX 426. Steph. Byz.

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S III (1918) S. 205
Bildergalerie im Original
Register S III Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S III|205||Bessa 1|[[REAutor]]|RE:Bessa 1}}        
[Abschnitt korrekturlesen]
S. 328, 4 zum Art. Bessa:

Daß Apollodor in seinem Kommentar zum Homerischen Schiffskatalog die Schreibart mit σσ bevorzugte, zeigte Niese Rh. Mus. XXXII 270. 273.

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band R (1980) S. 65
Bildergalerie im Original
Register R Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|R|65||Bessa 1|[[REAutor]]|RE:Bessa 1}}        
[Abschnitt korrekturlesen]

Bessa

[1]) Ostlokr. Stadt. (L) S III.