RE:Bryson 1

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,1 (1897), Sp. 927
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,1|927||Bryson 1|[[REAutor]]|RE:Bryson 1}}        

Bryson (Βρύσων). 1) Bryson oder Brysson, ein Zeitgenosse und Schüler des Pythagoras (Iamblich. v. Pythag. 104), aus dessen untergeschobenem οἰκονομικός Ioh. Stobaios (flor. 85, 15) ein Stück anführt. Vgl. Zeller III b³ 100.

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
Band S XI (1968), Sp. [S_XI 356]–357
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S XI|356|357|Bryson 1|[[REAutor]]|RE:Bryson 1}}        
[Der Artikel „Bryson 1“ aus Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (Band S XI) wird im Jahr 2044 gemeinfrei und kann dann (gemäß den Wikisource-Lizenzbestimmungen) hier im Volltext verfügbar gemacht werden.]
[S_XI Externer Link zum Scan der Anfangsseite]

      S. 927 zum Art. Bryson 1:

Der unter seinem Namen bekannte οἰκονομικός ist in arabischer, hebräischer und lateinischer Übersetzung erhalten. Während die beiden orientalischen Übersetzungen, die in je einer Handschrift vorliegen und beide den Verfassernamen tragen, etc. etc.