RE:Caranusca

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,2 (1899), Sp. 1569
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,2|1569||Caranusca|[[REAutor]]|RE:Caranusca}}        

Caranusca, Ort zwischen Metz und Trier, Tab. Peut. A. Riese Das Rheinische Germanien in d. antik. Litt. 393. 467.

[Ihm.]

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S III (1918), Sp. 235
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S III|235||Caranusca|[[REAutor]]|RE:Caranusca}}        
[Abschnitt korrekturlesen]

     S. 1569 zum Art. Caranusca:

Vgl. Bd. I A S. 795 (Art. Ricciacum), wohl ligurischer Name des Baches Kanner oder Canner, an welchem die keltische Siedelung entstanden war, Keune Lothr. Jahrb. 1897, IX 162.