RE:Chorzene

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,2 (1899), Sp. 2444
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,2|2444||Chorzene|[[REAutor]]|RE:Chorzene}}        

Chorzene (Χορζηνή), eine der nördlichsten und schneereichsten Gegenden Grossarmeniens an der Grenze von Iberien und Kolchis, Strab. XI 528, vielleicht identisch mit der Κοταρζηνή des Ptol. V 13, 9, aber sicher verschieden von Chorzianene (s. d.).