RE:Strabon 3

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
Band IV A,1 (1931), Sp. [IV_A,1 76]–[IV_A,1 155]
Strabon in Wikisource
Strabon in der Wikipedia
GND: 118618806
Strabon in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|IV A,1|76|155|Strabon 3|[[REAutor]]|RE:Strabon 3}}        
[Der Artikel „Strabon 3“ aus Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (Band IV A,1) wird im Jahr 2025 gemeinfrei und kann dann (gemäß den Wikisource-Lizenzbestimmungen) hier im Volltext verfügbar gemacht werden.]
[IV_A,1 Externer Link zum Scan der Anfangsseite]

3) Strabon von Amaseia, stoischer Philosoph, Historiker und Geograph.

Übersicht. I. S.s Leben: § 1. Geburt und Tod. § 2. Vorfahren. § 3. Lehrer und Studien. § 4. Reisen und Wohnsitze. II. S.s Werke: § 5. Das Geschichtswerk. § 6. Die Geographie. § 7. S.s Stil. § 8. S.s Quellenbenutzung. Moderne Quellenkritik. III. S.s Quellen: § 9. Zeitgenössische Historiker. § 10. Poseidonios περὶ ὠκεανοῦ. § 11. Nacheratosthenische Geographen. § 12. Eratosthenes. § 13. Voreratosthenische Geographen und Physiker. § 14. Ältere Historiker und Logographen. – Homerphilologen. IV. Schluß. § 15. S.s Bedeutung für die Entwicklung der geographischen Wissenschaft. § 16. Uberlieferungsgeschichte. Handschriften. Ausgaben [von W. Aly]. § 17. Literatur. etc. etc.