RE:Domnacus

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band V,1 (1903), Sp. 1520
Dumnacus in der Wikipedia
Dumnacus in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|V,1|1520||Domnacus|[[REAutor]]|RE:Domnacus}}        

Domnacus, Häuptling der Andecaven, belagerte 703 = 51 den Fürsten der Pictonen, Duratius, in Lemonum (jetzt Poitiers) und setzte die Belagerung auch fort, nachdem C. Caninius Rebilus herbeigekommen war und einen Sturm auf sein Lager abgewiesen hatte (Hirt. bell. Gall. VIII 26, 2–4). Erst auf die Nachricht vom Anmarsch des C. Fabius hob D. die Belagerung auf und ging über die Loire zurück, wurde aber dabei von Fabius angegriffen und geschlagen (ebd. 27, 2–5, vgl. 31, 1). Seine Absicht, eine neue Erhebung zu Stande zu bringen, wurde von Fabius vereitelt (ebd. 31, 2ff.), er selbst aus seiner Heimat vertrieben und gezwungen, in den entferntesten Landschaften Galliens eine Zuflucht zu suchen (ebd. 31, 5; vgl. Oros. VI 11, 19).

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
Band S XV (1978), Sp. [S_XV 94]
Dumnacus in der Wikipedia
Dumnacus in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S XV|94||Domnacus|[[REAutor]]|RE:Domnacus}}        
[Der Artikel „Domnacus“ aus Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (Band S XV) wird im Jahr 2121 gemeinfrei und kann dann (gemäß den Wikisource-Lizenzbestimmungen) hier im Volltext verfügbar gemacht werden.]
[S_XV Externer Link zum Scan der Anfangsseite][Abschnitt korrekturlesen]
S. 1520 zum Art. Domnacus:

Die korrekte Namensform des von Hirt. bell. Gall. VIII 26, 2–3. 27, 2. 5. 29, 1. 31, 1–2. 5 und Oros. VI 11, 19 genannten Fürsten der Andecaven dürfte nach dem leichten Übergewicht seiner Bezeugung in den besten Hss. doch Dumnacus sein (diese Form ist in drei der vier Hss., die W. Hering Die Recensio der Caesarhss., etc. etc.