RE:Eburovices

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band V,2 (1905), Sp. 1903
Pauly-Wissowa V,2, 1903.jpg
Eburoviken in der Wikipedia
Q959306 in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|V,2|1903||Eburovices|[[REAutor]]|RE:Eburovices}}        

Eburovices s. Aulerci. Vgl. CIL XIII 1390[WS 1], Grabschrift (aus Limoges) eines decurio civitatis Aulercorum Ebur(ovicum). Desjardins Géogr. II 496f. Vallentin Bull. épigr. II 10. Longnon Géogr. 239. O. Hirschfeld CIL VIII p. 510[WS 2]. Die Zeugnisse am vollständigsten bei Holder Altkelt. Sprachsch. s. Eburovices.

[Ihm.]

Anmerkungen (Wikisource)

  1. Corpus Inscriptionum Latinarum XIII, 1390
  2. Corpus Inscriptionum Latinarum VIII, 510