RE:Enkela

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band V,2 (1905), Sp. 2578
Linkvorlage für WP   
* {{RE|V,2|2578||Enkela|[[REAutor]]|RE:Enkela}}        

Enkela (Euseb. Onom. ed. Lagarde 256, 3ff. Ἐνκηλά = Hieron. 120, 15 Eccela), Ort in Palästina (Iudaea), 7 Millien von Eleutheropolis entfernt. In der Nähe wurde nach Eusebius-Hieronymus das Grab des Propheten Habakuk gezeigt. S. auch Kela.