RE:Gavius 8a

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band S III (1918), Sp. 540
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S III|540||Gavius 8a|[[REAutor]]|RE:Gavius 8a}}        

8a) P. Gavius Balbus, P. f., tribu Palatina, equo publico (ἴππον δημόσιον ἔχων), iudex ex quinque decuriis (ἐν τοῖς ἀπολέκτοις κρείνων), praefectus fabrum, praefectus cohortis II Lucensium, tribunus legionis II Augustae, praef. alae I Cannenefatium, procurator Augusti ad census Galatiae et Paphlagoniae, curator (ἐπιμελητής) viarum Corneliae et Triumphalis, proc. Aug. provinciae Chersonesi; die Χερσονησῖται οἱ παρὰ τὸν Ἑλλήσποντον ehren ihn ψηφίσματι βουλῆς Αἰλίου μουνικιπίου Κοιλῶν als Wohltäter (unpublizierte griechische Inschrift, in Ephesos gefunden, aber dorthin wohl nur verschleppt). Nicht vor Hadrian.