RE:Gelbue 2

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band VII,1 (1910), Sp. 968
Linkvorlage für WP   
* {{RE|VII,1|968||Gelbue 2|[[REAutor]]|RE:Gelbue 2}}        

2) Berg in Judäa (Gelbuae Anton. Plac. 31), wo David Goliath erschlug, 20 römische Meilen von Jerusalem, an der Straße nach Eleutheropolis; vgl. die Angabe bei Petrus Diac. 114, 11: miliario vicesimo secundo ab Hierusolymis inter Socchos Iudaeae et inter Zecara Mahel occidit David Goliam. Nicht identifiziert, vielleicht auch nur ein Irrtum von Anton. Plac.