RE:Ginnabris

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band VII,1 (1910), Sp. 1366
Linkvorlage für WP   
* {{RE|VII,1|1366||Ginnabris|[[REAutor]]|RE:Ginnabris}}        

Ginnabris (Γινναβρις κώμη Joseph. bell. Iud. IV 8, 2), Ort im Norden des Jordantales; die ursprüngliche Form des Namens ist in der v. l. Σενναβρις erhalten; heute Sinn en-Nabra am Südwestende des Sees Tiberias; vgl. Sennabris.