RE:Herminius 1

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band VIII,1 (1912), Sp. 833–834
Pauly-Wissowa VIII,1, 0833.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|VIII,1|833|834|Herminius 1|[[REAutor]]|RE:Herminius 1}}        

1) Lar Herminius war Consul 306 = 448 mit T. Verginius Tricostus Caeliomontanus. Sein Name lautet Λαρῖνος Ἑρμίνιος Diod. XII 27, 1; Λάρος Ἕρμίνιος Dionys. ΧΙ 51; Lar Herminius Auct. [834] de praen. 4; dagegen Sp. Herminius Liv. III 65, 2 und L. Herminius Cassiod.; in den Fasti fer. Lat. CIL I² p. 56 ist nur [Herm]ini[o] erhalten; Idat. bietet Hermenio, Chron. Pasch. Ἀρμενίου, endlich Chronogr. in Coritinesano ein (entstelltes?) Cognomen.