RE:Iulius 220

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
C. I. Eurycles, Hegemon von Sparta in august. Zt. = Eurykles (VI 1330 Nr. 5)
Band X,1 (1918) S. 580
Eurykles von Sparta in der Wikipedia
Eurykles von Sparta in Wikidata
Bildergalerie im Original
Register X,1 Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|X,1|580||Iulius 220|[[REAutor]]|RE:Iulius 220}}        

220) C. Iulius Eurycles, Hegemon von Sparta zur Zeit des Augustus, s. o. Bd. VI S. 1330f. und dazu Kolbe IG V 1 p. XVI. Die Stammtafel seines Hauses gibt Kolbe IG V 1 p. 307 (doch ist zu dieser zu bemerken, daß der Vater des Lachares, Großvater unseres I., auch Eurykles hieß [IG II 5 p. 248 n. 1171b], nicht Heraklanos; allerdings gehörte auch Λαχάρης Ἡρακλανοῦ [IG V 1, 94. 265] derselben Familie an, da der Name seines Vaters bei C. Iulius Eurycles Herculanus [Nr. 221] wiederkehrt; die Behandlung der Familiengeschichte bei Paton Transact. Amer. phil. assoc. 1895, 38 und Sebelev Achaica 1903, 261f. war mir gegenwärtig nicht zugänglich). Über Eurykles’ Nachkommen s. Nr. 90 (Iulius Argolicus). 208 (C. Iulius Deximachus). 309ff. (C. Iulius Laco I., II. und III.). 200 (C. Iulius Cratinus). 495 (C. Iulius Spartiaticus). 221 (C. Iulius Eurycles Herculanus). 584 (Iulia Pantimia).

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
Band S XII (1970) S. 505506
Eurykles von Sparta in der Wikipedia
Eurykles von Sparta in Wikidata
Bildergalerie im Original
Register S XII Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S XII|505|506|Iulius 220|[[REAutor]]|RE:Iulius 220}}        
[Der Artikel „Iulius 220“ aus Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (Band S XII) wird im Jahr 2053 gemeinfrei und kann dann (gemäß den Wikisource-Lizenzbestimmungen) hier im Volltext verfügbar gemacht werden.]
Externer Link zum Scan der Anfangsseite[Abschnitt korrekturlesen]
S. 580.

220) C. Iulius Eurycles. Vornehmer Lakedaimonier, Sohn des Lachares (Kornemann Neue Dokumente zum lakon. Kaiserkult, 1929, 6 nr. 1. Ditt. Syll.² 787), etc. etc.