RE:Iuventius 3

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Palliatendichter
Band X,2 (1919) Sp. 1362
Bildergalerie im Original
Register X,2 Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|X,2|1362||Iuventius 3|[[REAutor]]|RE:Iuventius 3}}        

3) Iuventius, Palliatendichter (I. comicus Varr. ling. VII 65; I. in comoedia Gell. XVIII 12, 2), dessen Namen in Hss. mehrfach in iuventus oder terentius verderbt, lebte vor Varro, der ling. VI 50. VII 65 und 104 (zweifellos aus einer Palliata) kurze Fragmente überliefert hat, ohne die Titel der Stücke zu zitieren. Spärliche Reste verdanken wir außerdem Gell. (a. a. O.) und vielleicht Charisius (gramm. I 221, 16). Daß I. Verfasser der Palliata A[na]gnorizomene (Fest. 298 M.) gewesen, beruht auf einer Vermutung Lindemanns; denn Terentius, den Paulus als Verfasser nennt, ist doch wohl nur Konjektur. Fragmente bei Ribbeck Com. rom. frg.³ 94ff.