RE:Ka

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
K
Band X,2 (1919), Sp. 1393
Linkvorlage für WP   
* {{RE|X,2|1393||Ka|[[REAutor]]|RE:Ka}}        

Ka, Vorderasiatisch-orientalisches Hohlmaß; für babylonische Zeit an Hand der auf 10 ka signierten, bei Füllung bis zum äußersten Rande ca. 4,71, bei Freilassung des Kragens (χεῖλος) ca. 4,15 l messenden Silbervase des um 2900 v. Chr. regierenden Königs Entemena von Lagaš (vgl. Thureau-Dangin Journ. Asiat. X. série t. XIII 1909, 91) vielleicht zu ca. 0,453 l (ägyptisches Hin, s. d.) zu bemessen. Ein aus der Zeit Nebukadnezars II. von Babylon (605–562) stammendes Gefäß, das im Louvremuseum ergänzt und dann gemessen wurde, führt (nach Thureau-Dangin Rev. d’Assyr. IX 1900, 34) auf ein ka von ca. 0,81 l.