RE:Kordyle 1

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band XI,2 (1922), Sp. 1386
Linkvorlage für WP   
* {{RE|XI,2|1386||Kordyle 1|[[REAutor]]|RE:Kordyle 1}}        

Kordyle. 1) Hafen an der Küste des Schwarzen Meeres westlich von Trapezunt, Arrian. peripl. Pont. Eux. 24. Anonym. peripl. Pont. Eux. 36. Ptolem. V 6, 6 (in den Hss. auch die Formen Χορδύλη, Κορδύβη, Χορδύβη). Tab. Peut. X 3 (Cordile). Geogr. Rav. 101, 9. 366, 9. (Cordule). Guido 531, 17. Der Entfernung nach muß es in der Nähe von Aktsche Kaleh gesucht werden, Hamilton Reisen in Kleinasien übersetzt von Schomburgk I 234.

[Ruge.]