RE:Labriacus

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band XII,1 (1924), Sp. 283
Linkvorlage für WP   
* {{RE|XII,1|283||Labriacus|[[REAutor]]|RE:Labriacus}}        

Labriacus, Ortsname, ursprünglich Bezeichnung eines Grundstückes (erg. fundus), heute Labry bei Conflans an der Orne zwischen Metz und Verdun, Urkunde vom J. 780 n. Chr.: Villa Labriago, s. De Bouteiller Dictionn. topogr. de l’anc. départ. de la Moselle 139. Vgl. Lavry im Départ. Haute-Savoie. Zur Schreibung –agus statt –acus s. u. Bd. II A S. 59.