RE:Licinius 104

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
[Lucullus, L. cos. 74 v. Chr., Sohn von Nr. 103
Band XIII,1 (1926) Sp. 376414
Lucius Licinius Lucullus in der Wikipedia
GND: 118780697
Lucius Licinius Lucullus in Wikidata
Bildergalerie im Original
Register XIII,1 Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|XIII,1|376|414|Licinius 104|[[REAutor]]|RE:Licinius 104}}        
[Der Artikel „Licinius 104“ aus Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (Band XIII,1) wird im Jahr 2045 gemeinfrei und kann dann (gemäß den Wikisource-Lizenzbestimmungen) hier im Volltext verfügbar gemacht werden.]
Externer Link zum Scan der Anfangsseite

104) L. Licinius Lucullus, der Consul von 74 v. Chr. Sein Geburtsjahr ist nicht überliefert. Doch war er älter als die 106 geborenen Pompeius und Cicero (Plut. Luc. 36, 2. Pomp. 31. Cic. Luc. 61) und, wenn wir Ciceros Äußerung (Phil. V 48. Mommsen R. St.-R. I 568, 2) etc. etc.