RE:Lollianus 12

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band XIII,2 (1927), Sp. 1373
Linkvorlage für WP   
* {{RE|XIII,2|1373||Lollianus 12|[[REAutor]]|RE:Lollianus 12}}        

12) Sohn des Volusianus Lampadius, der 355 Reichspraefect und 365 Stadtpraefect von Rom war (o. Bd. III S. 1860), und der Caecinia Lolliana (s. o.), schrieb ein Zauberbuch ab und wurde dafür noch als Jüngling um 370 hingerichtet. Anm. XXVIII 1, 26. Vielleicht an ihn gerichtet Symmach. epist. VIII 4.