RE:Nummius 16

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band XVII,2 (1937), Sp. [1937 1413]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|XVII,2|1413||Nummius 16|[[REAutor]]|RE:Nummius 16}}        

16) N. Tuscus. Eine Amphora, die in Karthago gefunden wurde, trägt die Aufschrift Numm(iorum) Tu[s]ci et Alb[in]i c(larissimorum) v(irorum) (Ann. épigr. 1926 nr. 28). Die Großgrundbesitzer, aus deren Weinbergen der in der Amphora aufbewahrte Wein stammte, waren offenbar Brüder. Da jedoch bei den Nummii in mehreren Generationen diese beiden Cognomina begegnen, läßt sich nicht feststellen, um welchen Tuscus und Albinus es sich hier handelt.