RE:Pedanius 2

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band XIX,1 (1937), Sp. [1937 19]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|XIX,1|19||Pedanius 2|[[REAutor]]|RE:Pedanius 2}}        

2) (Pedanius) Costa, Legat des M. Brutus 711 = 43 und 712 = 42 (Goldstück und Denar des Imperators M. Brutus mit Costa leg. Babelon Monn. de la rép. rom. II 117. 290 = Grueber Coins of the roman rep. II 477, auch Bahrfeldt Die röm. Goldmünzenprägung 67), wahrscheinlich Sohn von Nr. 3 und Vorfahre von PIR 141 (Cichorius Röm. Stud. 174f.).