RE:Pharnakes 3

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band XIX,2 (1938), Sp. 1853
Linkvorlage für WP   
* {{RE|XIX,2|1853||Pharnakes 3|[[REAutor]]|RE:Pharnakes 3}}        

3) Name mehrerer angesehener Perser: a) Vater des Artabazos, eines der Heerführer des Xerxes 1Xerxes, Herodot. VII 66. IX 41. Thuk. I 129. b) Sohn des Pharnabazos, zu Anfang des Peloponnesischen Kriegs Satrap von Daskylitis in Vorderasien, Thuk. II 67. Als solcher wies er im J. 422 den vertriebenen Deliern Adramyttion als Wohnsitz an, Thuk. V 1. Von seinen Söhnen (Thuk. VIII 58) war sein Nachfolger Pharnabazos (s. o.) der berühmteste, c) Schwager des Dareios III., fällt am Granikos, Arrian. anab. I 16, 3.