RE:Philon 45

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band XX,1 (1941), Sp. [1941 51]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|XX,1|51||Philon 45|[[REAutor]]|RE:Philon 45}}        
[Obwohl der Verfasser des Artikels noch nicht über 70 Jahre verstorben ist († 1959), ist der Artikel gemeinfrei, da er keine Schöpfungshöhe aufweist. Näheres dazu unter w:Schöpfungshöhe. Bist du anderer Meinung, nutze bitte die Diskussionsseite dieses Artikels.]

45) Verfasser einer Schrift über die Metalle, aus der Athen. VII 322 die Schilderung eines im Roten Meer lebenden, mit Goldstreifen gezierten Fisches übernimmt.

Wellmann Quellen und Studien z. Gesch. der Naturw. IV 4, 96 deutet die Möglichkeit an, daß bei Plin. n. h. XXXVII 33 Philon statt Philemon zu schreiben und unser P. damit gemeint sei. Das ist ausgeschlossen; vgl. Philemon Nr. 11.