RE:Saturninus 13

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II A,1 (1921), Sp. 216–217
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II A,1|216|217|Saturninus 13|[[REAutor]]|RE:Saturninus 13}}        

13) Flavius Peregrinus Saturninus, diente in früher Jugend in einem kaiserlichen Officium und stieg darin zum Range eines Tribunus auf, wurde dann Comes rerum privatarum und endlich zweimal Stadtpraefect von Rom. Auf Befehl des Kaisers wurde ihm eine Statue auf dem Forum Traianum gesetzt (Dessau 1275 = CIL VI 1727). Er gehört wahrscheinlich ins 5. Jhdt., ist aber jedenfalls nicht mit dem Peregrinus identisch, der im J. 399 als Comes et procurator divinae domus erscheint (Cod. Theod. IX 42, 16). [217] Auch Mommsen, der ihn früher mit diesem identifiziert hatte, hat nach einer handschriftlichen Bemerkung dies später zurückgenommen.