RE:Seleukos 28

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II A,1 (1921), Sp. 1248
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II A,1|1248||Seleukos 28|[[REAutor]]|RE:Seleukos 28}}        

28) Griechischer Grammatiker am Hofe des Tiberius, von diesem zum Selbstmord gezwungen, Suet. Tib. 56. Vgl. Prosop. imp. Rom. III 193 nr. 254. Vgl. Seleukos Nr. 44.