RE:Tullius 20

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band VII A,1 (1939), Sp. [VII_A,1 821]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|VII A,1|821||Tullius 20|[[REAutor]]|RE:Tullius 20}}        

20) Ti. Tullius diente im Spanischen Kriege Anfang 709 = 45 unter dem Sohne Cn. Pompeius und wurde von den in Ategua (jetzt Teba la vieja) eingeschlossenen und durch die Besatzung niedergehaltenen römischen Bürgern zu Caesar geschickt, um ihm ihre Unterwerfung anzubieten (bell. Hisp. 17, 1—18, 2 mit einigen Lücken; s. Klotz Kommentar z. bell. Hisp. [Lpz. 1927] 74—76).