Raimund Friedrich Kaindl

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Raimund Friedrich Kaindl
Raimund Friedrich Kaindl
[[Bild:|220px]]
* 31. August 1866 in Czernowitz (Ukraine)
† 14. März 1930 in Graz
deutscher Historiker und Ethnologe
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118714740
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Der Festkalender der Rusnaken und Huzulen. In: Mittheilungen der K. K. Geographischen Gesellschaft in Wien 39 (1896), S. 401–446 MDZ München
  • Kaiser Joseph II. in seinem Verhältnisse zur Bukowina. Vortrag, gehalten in der Jahresversammlung des Bukowiner Landesmuseums-Vereines am 10. Mai 1896. Czernowitz: H. Pardini, 1896 MDZ München
  • Das Entstehen und die Entwicklung der Lippowaner-Colonien in der Bukowina. Zumeist nach urkundlichen Materialien aus dem Nachlasse des Finanzrathes a. D. Franz Adolf Wickenhauser. Wien: Carl Gerold, 1896 MDZ München
  • Das Unterthanswesen in der Bukowina. Ein Beitrag zur Geschichte des Bauernstandes und seiner Befreiung. Wien: Carl Gerold, 1899 MDZ München
  • Beiträge zur Vorgeschichte und Ethnographie Osteuropas. Mit zahlreichen Abbildungen. Wien u. Braunschweig: H. Pardini, 1910 Internet Archive
  • Geschichte und Volkskunde. Inaugurationsrede gehalten am 2. Dezember 1912. [O. O.: o. V., 1912] MDZ München
  • Die Tochter des Erbvogts. Roman aus Krakaus deutscher Zeit. Stuttgart u. Berlin: Deutsche Verlags-Anstalt, 1914 Google-USA*
  • Deutsche Ansiedlung und deutsche Kulturarbeit an »der unteren Donau«, Prag 1917 digishelf.de
  • Polen (= Quellensammlung für den geschichtlichen Unterricht an höheren Schulen, 2,144). Leipzig u. Berlin: B. G. Teubner, [1918] MDZ München
  • Die Deutschen in den Donauländern und ihren Nachbargebieten. Ein Sendschreiben an Deutsche und Nichtdeutsche. (= Frankfurter Zeitgemäße Broschüren, 38,8.) Hamm: Breer & Thiemann, 1919 MDZ München
  • 1848/49 – 1866 – 1918/19. Des deutschen Volkes Weg zur Katastrophe und seine Rettung. (= Bücherei für Politik und Geschichte des Drei Masken Verlages.) München: Drei Masken Verlag, 1920 MDZ MünchenInternet Archive = Google-USA*
  • Der Völkerkampf und Sprachenstreit in Böhmen im Spiegel der zeitgenössischen Quellen. Mit einem Anhang: Ausblick in die Zukunft. Wien u. Leipzig: Wilhelm Braumüller, 1927 MDZ München
  • Geschichte und Kulturleben Deutschösterreichs von den ältesten Zeiten bis 1526. Auf Grundlage der „Geschichte Österreichs“ von Franz Martin Mayer. Wien u. Leipzig: Wilhelm Braumüller, [1929] MDZ München