Richard Püttner

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Richard Püttner
[[Bild:|220px|Richard Püttner]]
[[Bild:|220px]]
* 1. Januar 1842 in Wurzen
† 1. November 1913 in München
deutscher Maler und Illustrator
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116308087
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

In: Die Gartenlaube[Bearbeiten]

Illustrationen[Bearbeiten]

In: Die Gartenlaube

  • Schmiede in Vulpmes. 1870, S. 28
  • Dorf Vulpmes im Stubaithale. 1870, S. 29
  • Im Friedhofe des Diaconissen-Stiftes. 1871, S. 845
  • Zirbelkieferngruppe auf der Grawander-Alm. 1872, S. 506
  • In der wilden Gerlos im Zillerthale. Nach einer Skizze von Rob. Zander, auf Holz gezeichnet von Richard Püttner. 1875, S. 265
  • Der Raibler See mit den Dolomiten in Kärnthen. Nach dem Oelbilde von Professor Karl Hummel in Weimar, auf Holz übertragen von Richard Püttner. 1876, S. 735
  • Der ehemalige Turnier- und Tummelplatz bei Ambras. 1877, S. 479
  • Osternacht. Motiv aus Alt-Finstermünz. 1879, S. 249
  • Partie aus dem wilden Kaiserthale bei Kufstein. 1880, S. 677
  • Kloster Göß in Steiermark. 1881, S. 853
  • St. Ulrich im Grödener Thal in Südtirol. 1882, S. 441
  • Die „Ladins“ im Grödener Thal in Südtirol. 1882, S. 444
  • Winterabend im Gebirge. 1885, S. 177
  • Kloster Eberbach. 1885, S. 793
  • Ansichten von Krumau und Budweis. 1886, S. 205
  • Schöpfen des Osterwassers. 1886, S. 261
  • Bilder vom Wendelstein. 1887, S. 89
  • Mont Saint Michel. 1887, S. 673
  • Winter im Gebirg. 1888, S. 9
  • Hugo Arnold: Wo eines Kaisersohnes Wiege stand und ein Kurhut vergessen ward. 1891, S. 524 und 525
  • Windmühlen-Idyll. 1891, S. 577
  • Im wunderschönen Monat Mai. 1892, S. 313
  • A. Nicolai: Am Abend. 1892, S. 613
  • Der Vierseenplatz in Boppard am Rhein. 1892, S. 698
  • Th. Gampe: Von der Elbe zur Biela. 1893, S. 256
  • Der Altstadtmarkt zu Braunschweig mit der Martinikirche und dem Rathaus. 1893, S. 117
  • Palmsonntag in den Alpen. 1893, S. 173
  • Pilzsuchen im Walde. 1893, S. 661
  • Hugo Arnold: An den Ufern der Salzach. 1895, S. 192
  • Verlorene Spuren. 1895, S. 449
  • Kaltern und der Kalterer See. 1896, S. 693

In: Vom Fels zum Meer