Rudelsburg

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rudelsburg
Rudelsburg
vor 1770
Burgruine an der Saale bei Bad Kösen
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Wiktionary-ico-de.png [[wikt:{{{WIKTIONARY}}}|Wörterbucheintrag im Wiktionary]]
Eintrag in der GND: 4050796-8
Weitere Angebote

Gedichte und Lieder[Bearbeiten]

Prosa[Bearbeiten]

  • C. P. Lepsius: Die Ruinen der Rudelsburg und des Schlosses Saaleck in ihren historischen Beziehungen. A. E. Bürger, Naumburg 1824 MDZ München
    • Die Ruinen der Schlösser Rudelsburg u. Saaleck in ihren historischen Beziehungen nach urkundlichen Nachrichten dargestellt. Creutz, Magdeburg 1854 Google
  • Hugo Hagendorff: Das Soolbad Kösen nebst den Saalufern und den nächsten Städten: Ein Wegweiser für Badereisende. Berlin 1859 Google
  • Friedrich Hofmann: Eine deutsche Studentenburg. In: Die Gartenlaube (1872), Heft 20, S. 328–332

Illustrationen[Bearbeiten]

  • Heinrich Wilhelm Teichgräber: Die Rudelsburg. Eduard Pietzsch, Dresden 1842 ULB Düsseldorf

Siehe auch[Bearbeiten]