Seite:Kreisbewegungen-Coppernicus-0.djvu/307

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

gleich 88° 29′: so ist der Rest gleich 40° 3′, als Abstand des Ortes des Planeten bei der zweiten Opposition von der grössten Abside. Ferner war der folgende Bogen gleich 75° 39′[1] und also der Rest , als Abstand des Ortes des Planeten bei der ersten Opposition von der grössten Abside , gleich 35° 36′.

Coppernicus 098.png

Nun sei der Kreis, dessen Durchmesser, sein Mittelpunkt, das Apogeum, das Perigeum, der Bogen = 35° 36′, gleich 40° 3′, gleich 128° 32′. Von der bereits gefundenen Entfernung der Mittelpunkte werden drei Viertel gleich 900 und also ein Viertel gleich 300 genommen, wobei der Radius gleich 10000. Mit dem einen Viertel werden um die Mittelpunkte , und Epicykel beschrieben und die Figur im Sinne der dargelegten Annahmen ausgeführt. Wenn wir nach diesen Feststellungen auf die oben ausgeführte, und sogleich zu wiederholende Weise die beobachteten Oerter des Saturn ableiten wollen, so finden wir einige Differenzen. Und um übersichtlich zu sprechen, damit wir den Leser nicht zu sehr beschweren, noch zum Nachweise jener Differenzen mehr auf Umwegen als unmittelbar auf dem zu zeigenden graden Wege gethan zu haben scheinen, so führen die Sätze über die Dreiecke nothwendig darauf, dass der Winkel gleich 67° 35′ und gleich 87° 12′ sind; also ist der letztere Winkel um einen halben Grad grösser, der erstere um 26′ kleiner als die erscheinenden; und wir sehen dieselben erst dann mit einander übereinstimmen, wenn wir das Apogeum etwas vorrücken, so dass gleich 38° 50′ und folglich gleich 36° 49′, gleich 125° 18′ werden. Die Entfernung der Mittelpunkte muss man gleich 854, und den Radius der Epicykel gleich 285 solcher Theile machen, von denen 10000 auf gehen, so dass sie mit denen des Ptolemäus, wie sie oben dargethan sind, nahe übereinstimmen. Dass diese Grössen den Erscheinungen der drei beobachteten Oppositionen entsprechen,

Anmerkungen [des Übersetzers]

  1. [51] 368) Dieser Bogen ist in der Nürnberger und Baseler Ausgabe an dieser Stelle zu 70° 39′ angegeben, im offenbaren Widerspruche mit der obigen Stelle bei Anmerkung 361).