Seite:LA2-Blitz-0241.jpg

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.

Minenwerfer – Mob

Minenwerfer (M.W.) schleudert Sprengladungen (mit Zünder) im Gewicht von 3–100 kg bis zu 2000 m; schwere, mittlere, leichte M. (Abb. Sp. 404).

Mineralfarbstoffe, natürl. Erdfarben, auch aus anorgan. Stoffen bereitet.

Mineralien (Minerale), alle im Gegensatz zum Pflanzen- u. Tierreich stehenden Naturkörper (Mineralreich), oft in Form v. Kristallen (amorphe M. sind gestaltlos), vielfach praktisch nutzbar (Erze, Kohle, Erdöl, Edelsteine usw.).

Mineralogie, Lehre v. den Mineralien.

Mineralöle, ölige, mit Wasser nicht mischbare Stoffe d. Mineralreichs.

Mineralsäuren, anorgan. Säuren, wie Schwefel-, Salpeter-, Salzsäure.

Mineralwässer, an mineral. Stoffen reiche Quellwässer (Heilquell.); auch künstl.

Minerva, röm. Göttin, Schützerin der Künste.

Minette, Brauneisenerz, hoher Phosphorgehalt; bes. in Lothringen.

Mineur, der an der Börse à la hausse Spekulierende.

Minho, Fluß, = Miño.

Miniatur, Klein . . .; Bildchen.

Miniaturen, 1) ornamentale u. figürl. Malereien in mittelalterl. Handschriften (v. minium, lat., Mennige, mit der anfängl. gemalt wurde), Abb. Sp. 403/04; 2) Bildnisse, seltener Genrebilder in kleinstem Format, bes. im 17. bis Anf. 19. Jh. beliebt. ↑ Abb. bei Cosway.

Minimal, mindest, verschwindend.

Minimum, kleinster Wert.

Minister, höchster Verwaltungsbeamter des Staats. Nach Art. 52 RV. werden Reichskanzler u. Reichs-M. vom Reichspräs. ernannt. M. hat für seine Amtshandlungen einzustehen (M.verantwortlichkeit) u. kann vom Reichspräs. oder vom Reichstag zur Rechenschaft gezogen werden.

Ministerialprinzip, Gliederung des öff. Haushalts nach Ministerien bzw. Ressorts.

Ministrant, Meßdiener (kath.).

Minkopies, Bewohner der Andamanen (Negritos).

Minkowski, Herm., Math., 1864–1909.

Minn. = Minnesota (USA).

Minne, Liebe.

Minneapolis, St., Minnesota (USA), 456 000 E.

Minnesänger, Lyr. des 12. u. 13. Jh., meist Ritter.

Minnesota, USA-Staat am obern Mississippi, 219 318 qkm, 2,6 Mill. E. Hptst. Saint Paul. Vielfach in Kultur genommene Prärie (bes. Weizen, Mais).

Miño, Grenzfl. zw. Spanien u. Portugal, 260 km.

Minorat, Vorrecht des Jüngsten auf das Erbgut.

Minorenn, minderjährig.

Minorität, Minderzahl, Minderheit.

Minoriten = Franziskaner

Minos, grch. Myth.: Kreterkönig, erhielt v. Athen alle 7–9 Jahre Knaben u. Mädchen zur Fütterung des im Labyrinth eingeschlossenen Minotauros, eines Menschen mit Stierkopf, den Theseus tötete.

Minsk, Hptst. v. Weißrußland, 132 000 E.

Minstrel, fahrender Sänger.

Minus, weniger; math.: –; ↑ Subtraktion.

Minuskeln, Kleinbuchstaben.

Minute, 60. Teil d. Stunde (m od. min) u. des Grades (’).

Minutiös, kleinlich, peinlich, genau, knifflig.

Minyer, urgrch. Volk in Böotien.

Minze (Mentha), Lippenblütler; Pfeffer-M., 70 cm, Blüten hellviolett, enthält Pfefferminzöl.

Miozän ↑ Geologische Formation.

Miquel, Joh. v., 1828–1901, 1890–1901 preuß. Fin.-Min.

Mir, agrarkommunist. Wirtschaftssystem in Rußl. bis 1917.

Mirabeau, 1) Honoré Gabriel Victor Riquetti, Graf v., 1749 bis 1791, 1789 Führer in der frz. Nationalversammlung. 2) Victor Riquetti, Marquis v., frz. Physiokrat, 1715–89.

Mirabelle ↑ Pflaumenbaum.

Mirakel, Wundertat; ihre dichter. Behandlung im MA (M.spiel).

Mirbach, (M.-Harff), Wilh., Graf v., 1871–1918 (als dt. Gesandter in Moskau ermordet).

Miriam, Schwester Moses’.

Mir(i)diten, Stamm der Albaner südl. vom mittl. Drin.

Mirsa (Mirza), pers. Titel für Prinzen, Gelehrte.

Mirza Schaffy, pers. Literat in Tiflis, Lehrer Bodenstedts.

Misanthrop, Menschenhasser.

Mischehe, Ehe zw. Personen verschiednen Glaubens.

Misdroy, pomm. Ostseebad, auf Wollin, 3600 E.

Miserere, „erbarme dich“, Anfang des Bußpsalms.

Misogyn, Weiberfeind.

Mispel, Rosengewächs, Kernobst, Früchte braunrot.

Miss = Fräulein.

Miss. = Mississippi (Staat).

Missa = Messe.

Missale, Meßbuch.

Mission, „Sendung“, bes. zur Verbreitung einer relig. Lehre (dch. M.are); diplomat. M., Einzelauftrag des Außenministeriums.

Mississippi, 1) mit Missouri längster Strom der Erde, 6970 km, aus NW-Minnesota; 2) USA-Staat, am untern M., 121 376 qkm, 2 Mill. E (50 % Neger); Hptst. Jackson. Starker Baumwollanbau, auch Mais, Reis, Weizen.

Missolunghi, grch. St., nördl. v. Golf v. Patras, 8000 E.

Missouri, 1) größter Nbfl. des Mississippi, aus den Rocky Mountains, 3765 km; 2) USA-Staat, am untern M., 179 791 qkm, 3,6 Mill. E; Hptst. Jefferson City; Anbau v. Weizen, Mais, Baumwolle, Tabak.

Mißtrauensvotum, Entziehung des Vertrauens zum Gesamtkabinett od. Einzelminister durch Abstimmung in Volksvertretung, führt im parlamentar. System zum Rücktritt der Betroffenen.

Mistel, immergrüner Strauch, 30–60 cm, Blätter lederig, Blüten gelblichgrün, Beeren kugelig, weiß, schmarotzt auf Laub- od. Nadelbäumen.

Mister (Mr.), „Herr“, als engl. Anrede.

Mistinguett (Pseudonym), frz. Tänzerin u. Chansonette.

Mistkäfer fressen an Mist, Kadavern, Pilzen, graben Gänge, legen Eier in „Brutpillen“ aus Mist.

Mistral, kalter Fallwind in S-Frankr.

Mistral, Frederi, neuprovenzal. Dichter, 1830–1914; „Mireio“.

Mistress (Mrs.), „Herrin“, Frau . . ., als engl. Anrede.

Mitau, lett. St., 28 000 E (50% Deutsche).

Mitesser, Anhäufung v. Ausscheidungen in Talgdrüsen.

Mitgift, Heiratsgut der Frau; Vater od. Mutter sind zur Gewährung einer angemessenen M. verpflichtet, wenn Tochter sich nicht gegen ihren Willen verheiratet.

Mithridates VI., Eupator, d. Gr., 132–63 v. Chr. (Selbstmord), kämpfte geg. Rom.

Mitogenetische Strahlen, v. Tier- od. Pflanzengewebe ausgehende Strahlung, die andres Gewebe zu Zellteilung u. Wachstum anregen soll.

Mitra (Mithra), arischer Lichtgott. Mithraskult, mit Mysterien 2.–3. Jh. im Röm. Reich.

Mitra, Bischofsmütze.

Mitrailleuse, Kartätschgeschütz; Maschinengewehr.

Mitropa = Mitteleurop. Schlafwagen- u. Speisewagen-A.-G.

Mitscherlich, Eilhard, Chemiker, 1794–1863; Iso- u. Dimorphismus.

Mittel = Mittelwert.

Mittelalter (MA), Periode zw. 476 n. Chr. u. 1500.

Mittelamerika, Verb. zw. N-u. S-Amerika, vom Isthmus v. Tehuantepec bis Atrato (Kolumbien).

Mittelaustralien, Gebiet des Austral. Bundes, 612 692 qkm, 2500 E; Hptort. Alice Springs.

Mitteldeutschland, Gebiet der Leipziger Tieflandsbucht mit ihren Umrandungen.

Mitteleuropa, Gebiet zw. Ostsee u. unterer Donau bzw. Mittelmeer, seit Friedrich List als einheitl. Wirtschaftsgebiet gefordert.

Mitteleuropäische Zeit ↑ Einheitszeit.

Mittelhochdeutsch ↑ Deutsche Sprache.

Mittelholzer, Walter, * 1894, unternahm gr. Flugreisen: seit 1923 Spitzbergen, Persien, Afrika.

Mittelländisches Meer, zw. Europa, Afrika u. Asien, 2 967 570 qkm (mit Schwarzem Meer), bis 4404 m tief. Mittelmeerklima: Sommer trocken, Winter niederschlagsreich.

Mittelland-Kanal, geplant v. Dortmund–Eins-Kanal zur Elbe; fertig bis Peine (Hannover).

Mittellateinische Literatur, lat. Lit. des MA; Hymnen, Lehrgedichte, Elegien; Epen; geistliche Spiele.

Mittelmächte, im Weltkrieg Dt. Reich, Österr.-Ungarn, Bulgarien u. Türkei.

Mittelmeer, Nebenmeer zw. Kontinenten, z. B. ↑ Mittelländisches Meer.

Mittelohrentzündung, durch Erkältung, Infektion, führt zu Eiterung, Trommelfellentzündung.

Mittelschule, Volksschulart; in Österr. u. S-Deutschl.: Höhere Schule.

Mittelwert, ein Wert, der zw. dem kleinsten u. größten Wert einer statistischen Reihe liegt (z. B. häufigster Wert).

Mittenwald, oberbayr. Kurort, zw. Wetterstein- u. Karwendelgebirge, 2700 E.

Mittenwaldbahn, Bergbahn Reutte–Garmisch-Partenkirchen–Mittenwald–Innsbruck.

Mitternachtssonne, im Polargebiet, Sonne im Sommer nachts über Horizont.

Mitterwurzer, Friedr., Wiener Schauspieler, 1844–97.

Mittweida, westsächs. St., 19 000 E.

Mixed Pickles, grüne Bohnen- u. Paprikaschoten, Gurken, Blumenkohl u. a. Gemüse, stark gewürzt in Essig.

Mixer, Getränkemischer, Barmeister.

Mixtum compositum, Durcheinander, Mischmasch.

Mixtur, Arznei aus mehreren gelösten Substanzen.

mkg = Meterkilogramm (Kilogrammeter, kgm), ↑ Arbeit, ↑ Physikalische Maßeinheiten.

Mlle. = Mademoiselle.

Mme. = Madame.

Mnemotechnik, Gedächtniskunst.

Mo. = Missouri (Staat).

Moa, ausgestorbener Vogel Neuseelands, straußähnlich, 4 m hoch.

Moabit, Teil Alt-Berlins, mit Untersuchungsgefängnis u. Kriminalgericht.

Moabiter, Nachbarvolk Israels, östl. vom Toten Meer.

Mob,

Bild: Mississippi: Flußdampfer mit Heckrad.

Empfohlene Zitierweise:
Meyers Blitz-Lexikon. Die Schnellauskunft für jedermann in Wort und Bild., Leipzig 1932, Spalten 405–406. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:LA2-Blitz-0241.jpg&oldid=2907826 (Version vom 26.9.2016)