Studien der Bibliothek Warburg

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Reihe
Reihentitel: Studien der Bibliothek Warburg
Untertitel:
Herausgeber: Fritz Saxl
Verlag: B. G. Teubner (außer Band 19)
Ort: Leipzig und Berlin
Zeitraum: 1922–1933
Erscheinungs-
verlauf:
{{{VERLAUF}}}
Vorgänger:
Nachfolger: Studies of the Warburg Institute
Sigle: {{{SIGLE}}}
monografische Reihe
siehe auch Kulturwissenschaftliche Bibliothek Warburg
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
ISSN: [[ISSN:{{{ISSN}}}|{{{ISSN}}}]]
Eintrag in der ZDB: 251931-8
Eintrag in der GND: [1]
Weitere Angebote
Bild
Cassirer Begriffsform im myth Denken title 1922.jpg
Titelseiten von Band 1
Erschließung
Inhalt nicht erfasst

Bände[Bearbeiten]

  • 1. Ernst Cassirer: Die Begriffsform im mythischen Denken. 1922 SUB Hamburg, Internet Archive
  • 2. Erwin Panofsky und Fritz Saxl: Dürers ‘Melencolia I’ : Eine quellen- und typengeschichtliche Untersuchung. 1923 SUB Hamburg, UB Heidelberg
  • 3. Eduard Norden: Die Geburt des Kindes : Geschichte einer religiösen Idee. 1924 SUB Hamburg, Internet Archive
  • 4. Hans Liebeschütz: Fulgentius Metaforalis : Ein Beitrag zur Geschichte der antiken Mythologie im Mittelalter. 1926 SUB Hamburg
  • 5. Erwin Panofsky: »Idea« : Ein Beitrag zur Begriffsgeschichte der älteren Kunsttheorie. 1924 Michigan-USA*
  • 6. Ernst Cassirer: Sprache und Mythos : Ein Beitrag zum Problem der Götternamen. 1925 SUB Hamburg, Libris (National Library of Sweden)
  • 7. Richard Reitzenstein und Hans Heinrich Schaeder: Studien zum antiken Synkretismus : Aus Iran und Griechenland. 1926
  • 8. Fritz Saxl: Antike Götter in der Spätrenaissance : Ein Freskenzyklus und ein Discorso des Jacopo Zucchi. 1927 SUB Hamburg
  • 9. Frederik Schmidt-Degener: Rembrandt und der holländische Barock. Übersetzt von Alfred Pauli. 1928 SUB Hamburg
  • 10. Ernst Cassirer: Individuum und Kosmos in der Philosophie der Renaissance. 1927; Reprint Internet Archive
  • 11. [Ludwig Münz: Goethes Sehen und die Kunst Rembrandts (nicht erschienen)]
  • 12. Pseudo-Maǧrīṭī: Picatrix („Das Ziel des Weisen“).
    • 1. Arabischer Text. Herausgegeben von Hellmut Ritter. 1933 SUB Hamburg, University of London
    • [Der 2. Teil (deutsche Übersetzung von Martin Plessner) erschien London 1962 u. d. T. “Picatrix” : Das Ziel des Weisen (Studies of the Warburg Institute, vol. 27).]
  • 13. Paul Lehmann: Pseudo-antike Literatur des Mittelalters. 1927
  • 14. Hubert Pruckner: Studien zu den astrologischen Schriften des Heinrich von Langenstein. 1933 SUB Hamburg
  • 15. [Hans Meier: Michaelis Scoti liber introductorius (nicht erschienen)]
  • 16. Hans Liebeschütz: Das allegorische Weltbild der heiligen Hildegard von Bingen. 1930 SUB Hamburg
  • 17. Percy Ernst Schramm: Kaiser, Rom und Renovatio : Studien und Texte zur Geschichte des römischen Erneuerungsgedankens vom Ende des karolingischen Reiches bis zum Investiturstreit. 1929
    • 1. Studien.
    • 2. Exkurse und Texte.
  • 18. Erwin Panofsky: Hercules am Scheidewege und andere antike Bildstoffe in der neueren Kunst. 1930 SUB Hamburg, UB Heidelberg
  • 19. Wilhelm Gundel: Dekane und Dekansternbilder : Ein Beitrag zur Geschichte der Sternbilder der Kulturvölker. Mit einer Untersuchung über die ägyptischen Sternbilder und Gottheiten der Dekane von S. Schott. Glückstadt und Hamburg: J. J. Augustin, 1936 SUB Hamburg, Internet Archive
  • 20. Josef Kroll: Gott und Hölle : Der Mythos vom Descensuskampfe. 1932 SUB Hamburg
  • 21. [Hans Meier und Eric Weil: Studien und Texte zur Geschichte der Astrologie in der Renaissance (nicht erschienen)]
  • 22. Rudolf Pfeiffer: Humanitas Erasmiana. 1931 SUB Hamburg
  • 23. Wolfgang Stechow: Apollo und Daphne. 1932 SUB Hamburg
  • 24. Ernst Cassirer: Die Platonische Renaissance in England und die Schule von Cambridge. 1932 SUB Hamburg
  • 25. [Richard Salomon: Die Bilderhandschrift des Opicinus de Canistris (nicht erschienen)]

Autoren[Bearbeiten]

  • Cassirer, Ernst #1 #6 #10 #24
  • Gundel, Wilhelm #19
  • Kroll, Josef (Reddot.png gemeinfrei ab 2051) #20
  • Lehmann, Paul (Reddot.png gemeinfrei ab 2035) #13
  • Liebeschütz, Hans (Reddot.png gemeinfrei ab 2049) #4 #16
  • Norden, Eduard #3
  • Panofsky, Erwin (Reddot.png gemeinfrei ab 2039) #2 #5 #18
  • Pauli, Alfred #9
  • Pfeiffer, Rudolf (Reddot.png gemeinfrei ab 2050) #22
  • Pruckner, Hubert (?) #14
  • Reitzenstein, Richard #7
  • Ritter, Hellmut (Reddot.png gemeinfrei ab 2042) #12
  • Saxl, Fritz #2 #8
  • Schaeder, Hans Heinrich #7
  • Schmidt-Degener, Frederik #9
  • Schott, Siegfried (Reddot.png gemeinfrei ab 2042) #19
  • Schramm, Percy Ernst (Reddot.png gemeinfrei ab 2041) #17
  • Stechow, Wolfgang (Reddot.png gemeinfrei ab 2045) #23