Topographia Hassiae: Odernheim

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
  ← Lindenfels Odernheim Ogersheim →  
aus Topographia Hassiae, Text von Martin Zeiller, Illustrationen von Matthäus Merian
      Wikipedia-logo.png   Gau-Odernheim in der Wikipedia      
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Für eine seitenweise Ansicht und den Vergleich mit den zugrundegelegten Scans, klicke bitte auf die entsprechende Seitenzahl (in eckigen Klammern).


[T92]
Odernheim (Merian).jpg
[XXV]
Odernheim.

Ein Stättlein in der Vndern Pfaltz / zwischen Altzey / vnd Oppenheim gelegen / allda vor Jahren das Stifft Metz zu gebietten hatte; aber Anno 1258. von den Domherren deß Hohen Stiffts daselbst / alle Güter / so sie allhie gehabt / den Domherren deß Ertzstiffts Meyntz / vmb 1040. Pfundt Metzer Müntz verkaufft worden / wie Trithemius in Chronico Sponheimensi schreibet; auch saget / daß S. Rufus weyland Bischoff zu Metz / noch zu seiner Zeit allhie begraben gelegen seye. Aber das Stättlein selbsten / mag wol dem Reich gehört haben / dieweil Munsterus lib. 5. cap. 150. schreibet / daß Anno 1402. solches / sampt Oppenheimb / Käyserslautern / vnd Ingelheim / von dem Reich / dem Pfaltzgrafen / vmb hundert tausent Gulden versetzt worden seye; nach dem Käyser Carolus IV. Anno 1353. solchen Orth / sampt Oppenheim / so vorhin dem Stifft Meyntz vor 90. tausent Gulden versetzt gewesen / wider zum Reich gebracht hatte; wie Albertus Argentinensis berichtet: Besihe hieunden Oppenheim. Es wird dieser Pfältzische Orth in dem jetzigen Krieg / sonders zweiffels / auch viel erlitten haben; wiewol wir noch zur Zeit nichts eigentlichs davon auffgezeichneter finden. Wie es dann in dergleichen Landsverderbungen / vnd Zerrüttungen daher gehet / daß man wenig beschreibet; sondern nur jammert / vnd klaget; auch ein jeder sonsten mit andern seinen Sachen gnug zu thun; oder / so er etwas verzeichnet / noch zur Zeit herauß zu geben / Bedenckens hat.

  ← [[{{{TOP}}}{{{VOR}}}|{{{VOR}}}]] {{{ORT}}} [[{{{TOP}}}{{{NAR}}}|{{{NAR}}}]] →