Unterhaltung

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
<<< >>>
Autor: Charles Baudelaire
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Unterhaltung
Untertitel:
aus: Die Blumen des Bösen. S. 75
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1901
Verlag: Bondi
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Berlin
Übersetzer: Stefan George
Originaltitel: Causerie
Originalsubtitel:
Originalherkunft: Les Fleurs du Mal
Quelle: Google-USA* und Scans auf Commons
Kurzbeschreibung:
Aus dem Zyklus: Trübsinn und Vergeisterung
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]


[75]
LVI
UNTERHALTUNG


Du bist ein herbsteshimmel rosig-glutend!
Doch traurigkeit die wogend zu mir schwamm
Lässt auf vergrämter lippe rückwärts flutend
Erinnerung an ihren bittren schlamm.

5
Auf meiner brust streift deine hand · dein wahn

O freundin sucht in trümmern nur · hier sassen
Die klaue und des weibes wilder zahn.
Such nicht mein herz – das längst die tiere frassen!

Ich bin wie ein palast vom volk zersplittert:

10
Sie rauben morden schnüren sich die kehlen ..

O welch ein duft um deinen busen zittert! ..

O schönheit · harte geissel du der seelen!
Mit deinen augen glanz- und glutgewohnten
Brenn diese fetzen die die tiere schonten.