ADB:Köhler, Johann Heinrich

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Köhler, J. Ch.“ von Marc Rosenberg in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 51 (1906), S. 312, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:K%C3%B6hler,_Johann_Heinrich&oldid=- (Version vom 18. Juni 2019, 19:32 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
<<<Vorheriger
Köhler, Gustav
Nächster>>>
Koehler
Band 51 (1906), S. 312 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Wikipedia-logo-v2.svg Johann Heinrich Köhler in der Wikipedia
GND-Nummer 122944453
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|51|312|312|Köhler, J. Ch.|Marc Rosenberg|ADB:Köhler, Johann Heinrich}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=122944453}}    

Köhler: J. Ch. K., Hofjuwelier in Dresden, thätig um 1720–1730. Arbeiten seiner Hand sind bisher mit Bestimmtheit nur im Grünen Gewölbe zu Dresden nachgewiesen, so die Kroninsignien August’s III., eine Uhr, welche bei Graesse, Das Grüne Gewölbe, Taf. 58a abgebildet ist, Elfenbeinfigur der Barbara Uttmann und vieles Andere, im ganzen etwa 25 verschiedene Stücke. Wol ein Nachkomme von ihm fertigte den Stock Kurfürst Johann Georg III. bezeichnet: Dresdae fecit C. Köhler 1667.

Erbstein, Das Grüne Gewölbe. Dresden 1884.