Adelheid von Roth

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Adelheid von Roth
Adelheid von Roth
[[Bild:|220px]]
* unbekannt in
† 1390 bei Krumbach
Die Sage von der adeligen Adelheid steht in Verbindung mit der Entstehung der Krumbader Quelle in Schwaben.
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote

Quellen und Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Martin Zeiller: Ein Hundert Dialogi, oder Gespräch zu erbaulicher Nachricht. Ulm 1653, S. 740 Google
  • Ursprung und Aufkommen des Krummbades. In: Neue Beschreibung altberühmten und vortrefflich heilsamen des Krummbades bey Krummbach in Schwaben. Ursperg und Augsburg 1758 Google
  • Geographisches statistisch-topographisches Lexicon von Schwaben oder voll ständige alphabetische Beschreibung aller im ganzen schwäbischen Kreis liëgenden Städte, Klöster, Schloesser. Ulm 1791 S. 984 Google
  • Johann Evangelist Wetzler: Grabschrift im Kloster Wettenhausen. In: Das Krumbacher Heilbad Augsburg 1811, S. 6–18 Google
  • Johann Evangelist Wetzler: Ueber Gesundbrunnen und Heilbäder. Mainz 1822 Google
  • Augsburger Tagblatt. 1839 Google
  • Johann Georg Waitzmann: Adelheid von Roth, oder der Brandbrunnen: Eine wahre Geschichte aus den Zeiten des schwäbischen Ritterthums: Eltern, Erziehern und Kindern nach mündlichen und schriftlichen Quellen erzählt; mit 1 Stahlstich. Augsburg 1845 Google
  • Vincenz Müller: Spezielle Beschreibung der Heilquellen, Mineralbäder und Molkenkur-Anstalten des Königreichs Bayern. München 1843, S. 342–350 Google

Sagen[Bearbeiten]