Allgemeiner Harz-Berg-Kalender 1939

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
<<< >>>
Autor:
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Allgemeiner Harz-Berg-Kalender 1939
Untertitel:
aus: Clausthal
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 1938
Erscheinungsdatum: 1938
Verlag: Piepersche Buchdruckerei
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Clausthal
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Commons
Kurzbeschreibung:
Übersicht aller Harz-Berg-Kalender
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
Harz-Berg-Kalender 1939 000.png
Bearbeitungsstand
unvollständig
Dieser Text ist noch nicht vollständig. Hilf mit, ihn aus der angegebenen Quelle zu vervollständigen! Allgemeine Hinweise dazu findest du in der Einführung.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite


Inhalt
Seite Titel Autor Typ ©
Cover     Deckblatt PD
Einlage 1   H. Hoffmann Bildeinlage ?
1 Zitat   Zitat PD
213 Kalenderblätter, Zitate   Kalender PD
14 Garten-Kalender   Kalender PD
1516 Allgemeiner Lauf und Stellung der Planeten im Jahre 1939   Kalender PD
16 Finsternisse im Jahre 1939   Kalender PD
16 Man zählt in diesem Jahre 1939   Kalender PD
16 Bewegliche Feste für 1939–1943   Kalender PD
16 Immerwährender Trächtigkeitskalender   Kalender PD
1719 1939 – Der deutsche Aufbau Joachim Hammer ?
19 Ihr müßt es schwören! W. z. R.-Dienst der SA Gedicht PD
2026 Unner Harz un wosser drlabt hot – A Rickblick von September 1937 bis Septemer 1938 Hermann Klingsöhr Chronik 2024
27 Im neuen Gewand kl. ?
28 Schrumpfendes Volk – wachsende Arbeitslosigkeit (Mehr Geburten – mehr Arbeit) Dir. Dr. Fr. Bürgdörfer ?
2930 Der Verbrauch an Nahrungsmittel in Deutschland vor und nach dem Kriege   ?
3031 Harzer Geschichtschronik Ernst Bolte Geschichte 2034
31 Heimatliebe!   Gedicht ?
3233 Alte Oberharzer Familiendrucke – Hochzeitsgedichte, Leichenpredigten und dergleichen Dr. Wilhelm Feldmann Geschichte ?
3440 Wie der Großvater des Dichters Otto Erich Hartleben im Jahre 1831 von Clausthal nach San José in Brasilien fuhr Edmund Kolbe Geschichte ?
4042 Bau der Okertalsperre Albert Humm Geschichte 2055
4244 Die früheren Brandkatastrophen im Oberharz Heinrich Morich Geschichte PD
4446 Didel Karl Reinecke   PD
4652 Verdienstvolle Harzer Ernst Bolte Geschichte 2035
5254 Das Osterwunder Georg W. Pijet ?
5455 „Jochen“ stand dem Photographen still Albert Humm   2055
5657 Hirtenresl Gert Lynch ?
5758 Ich mache einen neuen Laden auf Karl Reinecke-Altenau PD
5859 Die große Familie „Dorf“     ?
5962 Der Oberharz mit seinen Teichen und deren Nutzung – Zappelndes Silber Vom Harzer ?
6263 Namensänderung der Heimatbühne – Jetzt „Oberharzer Waldbühne“ m. ?
6365 Märchen un Sohng aus unnerer Ewerharzer Heimot Hermann Klingsöhr 2024
66 Hein erhält eine Lehre   ?
6668 Onkel Hermann ein Harzer Original   ?
68   G. Müller Gedicht ?
6970 Holzschnitzkunst und Oberharzer Volkstum kl. ?
70 Sonntag im Harz Oswald Bergener Gedicht ?
7172 Hermann Löns als Forscher und Pfleger des Südharzes W. Kolbe ?
72 Wo einer steht Helmut O. Wegener Gedicht ?
73 Postgebühren-Tarif nach dem Stande vom 1. Oktober 1938   Verzeichnis PD
74 Bilderstrecke   ?
75 Deutscher Wiesentee   ?
76 Wichtiges von der Reichsbahn   Verzeichnis PD
77 Verzeichnis der Dienststellen der NSDAP   Verzeichnis PD
7886 Beamten-Verzeichnis   Verzeichnis PD

Bilder[Bearbeiten]

Ungeklärte Rechte:

  • Einlage 1 H. Hoffmann
  • S. 20 „Ein 120-pferdiger Schneepflug im Bruchberggebiet“, Albert Humm
  • S. 21 Landrat Dr. Molsen
  • S. 22 „Der Swiengel“, der beim Schneebautenwettbewerb den ersten Preis erhielt, Albert Humm
  • S. 22 „Das Pfingsttreffen des „Heimotbund Ewerharz“ auf der Oberen Innerste“, Albert Humm
  • S. 23 „Die feierliche Übergabe der alten Verbindungsfahnen in die Obhut der Bergakademie bei deren Jahresfeier“, Albert Humm
  • S. 23 „Der Gemeinschaftsraum in der neuen Grubenrettungsstelle“, Sandberg
  • S. 24 „Dieses Wandgemälde von K. Reinecke-Altenau im Torfhaus zeigt die verschiedenen Arten der Gäste“, Albert Humm
  • S. 25 „Bürgermeister Künstel-Lautenthal hält die Festrede anläßlich des 400-Jährigen Stadtjubiläums“, Albert Humm
  • S. 26 „Eine besonders wirkungsvolle Gruppe aus dem großen Festzug beim 400-jährigen Stadtjubiläum der Bergstadt Lautenthal“, Albert Humm
  • S. 33 „Die Calvörsche Bibliothek im Giebelraum der Zellerfelder Kirche“, Marie Feldmann
  • S. 40 Zeichnung der Okertalsperre, Unbekannt
  • S. 41 Unbekannt
  • S. 41 Unbekannt
  • S. 54 „Jochen, der Tapfere Harzhirsch“, Albert Humm
  • S. 55 „5 Jahrgänge Abwurfstangen vom Jochen“, Albert Humm
  • S. 55 „Durchlaucht“, Albert Humm
  • S. 59 „Das schöne, gesunde Wohnhaus des werktätigen deutschen Menschen“, Unbekannt
  • S. 60 „Einer unserer idyllisch gelegenen Teiche“, Archivbild
  • S. 62 „Eine Szene „Drei alte Schachteln““, Albert Humm
  • S. 63 „Eine Szene aus „Herz unter Tage““, Privataufnahme
  • S. 69 Schnitzerei, Rickel
  • S. 69 Schnitzerei, Rickel
  • S. 69 Schnitzerei, Rickel
  • S. 69 Schnitzerei, Rickel
  • S. 70 Schnitzerei, Rickel
  • S. 70 Schnitzerei, Rickel
  • S. 74 sechs Bilder, Unbekannt