Benutzer Diskussion:M Nowak

Seiteninhalte werden in anderen Sprachen nicht unterstützt.
Abschnitt hinzufügen
aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Letzter Kommentar: vor 13 Jahren von M Nowak in Abschnitt Pläne und Plane
Benutzer Diskussion:M Nowak/Archiv

Hallo M Nowak!

Herzlich willkommen bei Wikisource. Es freut mich, dass Du zu uns gestoßen bist. Ein paar Worte über dich auf deiner Benutzerseite sind gern gesehen. Insbesondere würde es uns freuen zu wissen, wie du von uns erfahren hast.

Zur Einführung in das Projekt gibt es die Seite Wikisource:FAQ. Solltest Du Fragen haben, benutze einfach das Wikisource:Skriptorium oder komm in den Chat #wikisource-de. Um Hilfe zu bekommen, einfach links in der Suche Hilfe eintippen. Du kannst dich aber auch direkt an einen Benutzer wenden – die meisten und ich helfen gerne.

Wenn du etwas ausprobieren willst, dann ist die „Spielwiese“ der richtige Platz.

Neulingen empfehlen wir, sich zunächst bei den „Korrekturen der Woche“ zu beteiligen, um unsere Arbeitsweise kennen zu lernen. Vor dem Einstellen längerer Texte (z. B. ganzer Bücher) wird darum gebeten, das Projekt im Skriptorium anzusprechen. Bitte keine Texte ohne zuverlässige Textgrundlage (diese ist als Quelle zu nennen) einstellen, und bitte nur gemeinfreie Texte einstellen!

Scans (oder Digitalfotos) der Quellen sind notwendig (bitte auf Wikimedia Commons hochladen).

Und nun viel Spaß bei Wikisource!

Liebe Grüße, Paulis 21:07, 30. Jan. 2010 (CET)Beantworten




Hallo M Nowak, bitte nicht böse sein, aber deine Autorenseite Christian Gotthilf Salzmann musste leider erheblich Federn lassen. Wir sind nun einmal kein Ersatzprojekt zur Erweiterung des WP-Artikels, noch für Zitate oder Weblinks, die entweder auf unzuverlässige Textaufbereitungen der Konkurrenz verweisen (Gutenberg.de) oder in die WP gehören. Auch fremdsprachige Ausgabe der Werke werden hier nicht nachgewiesen. Schau dich bitte noch einmal genau um, was wir hier tun und was nicht oder frage im Zweifel andere, bevor du event. Zeit in Dinge stecktst, die hier nicht erwünscht sind. Eines ist aber sicher: Für alle, was wir üblicherweise hier machen, ist jeder Beitrag, jede Hilfe erwünscht und nach einer gewissen Einarbeitungszeit klappt es auch meistens mit den Kleinigkeiten. --94.217.107.105 16:42, 10. Feb. 2010 (CET)Beantworten

Kein Problem. Bin nicht böse, sondern froh, wenn es gleich nach den Richtlinien korrigiert wird. Kam mir am Ende selber zu aufgebläht vor. Ich hatte aber bei anderen bestehenden Autorenseiten die Personenbeschreibung, Verweise zu Gutenberg.de, etc. gesehen und deshalb auch aufgenommen.
Link CH. G. Salzmanns Ausgewählte Schriften (1897) zu Google-USA geht aber nicht (Error). --Nowak 18:32, 10. Feb. 2010 (CET)Beantworten

Danke für dein Verständnis. Ich gebe zu, dass vieles, worüber hier ein Konsens besteht, noch nicht genauer in Regeln oder Empfehlungen gefasst wurde. Dem soll aber Abhilfe geschaffen werden, z. B. hier in Vorbereitung siehe Wikisource:Skriptorium#Vorschlag für eine Richtlinienseite. Folglich findet man immer noch Beispiele, wie wir es nicht machen sollten. Wenn z. B. noch kein WP-Artikel existiert, dann kann man auch mal ein paar Einleitungssätze schreiben, auf jüngere Sekundärlit. oder Webinhalte hinweisen, die wir ansonsten auf WP vorfinden würden, empfehlen aber lieber gleich die Artikelneuerstellung auf WP. Ich würde dir nahelegen, bei Interesse den Artikel Salzmann in der Wikipedia langsam zu erweitern, (vielleicht besser, als alles gleich kompl. umzuschreiben) falls er dir zu knapp geraten ist und für ausgesuchte Zitate eine Seite bei Wikiquote anzulegen. Du kannst auch auf anderssprachigen WS- oder WP-Seiten auf die Übersetzungen seiner Werke hinweisen. So kannst du deine Inhalte anderweitig unterbringen. Gehe es aber langsam an, Fallstricke gibt es woanders auch genug. Ach, auf E-Volltexte verlinken wir hier vorzugsweise auf Zeno, wobei wir Links auf Gutenberg.de mit ihren unbrauchbaren editorischen Angaben zu ihren Texten, wenn überhaupt, lieber der WP überlassen. --92.75.110.174 19:09, 10. Feb. 2010 (CET)Beantworten

Teamspiel II[Bearbeiten]

Hallo M Nowak,

Heute Nacht um 0:00 geht das Teamspiel los, wie ich sehe hast du dich schon in der Qualifikation sehr gut beteiligt. Ich hoffe es geht auch während des Spiel so weiter ;) Viel Erfolg. --CK85 16:11, 22. Mai 2010 (CEST)Beantworten

Na da wollen wir mal... Gruß --M Nowak 17:54, 22. Mai 2010 (CEST)Beantworten

Begrüßung Teamspiel II[Bearbeiten]

Danke für dein Vertrauen und dir und uns viel Erfolg: Wikisource:Teamspiel2/Team2 --FrobenChristoph 00:12, 23. Mai 2010 (CEST)Beantworten

Das Teamspiel ist erfolgreich zu Ende gegangen und Gewinner ist WS, weil ein Stück Altlasten weg ist. Es wird sicherlich nicht das letzte Spiel gewesen sein. --M Nowak 07:53, 31. Mai 2010 (CEST)Beantworten

Kreisbewegungen[Bearbeiten]

Wie ich sehe, hast du Index:Nicolaus Coppernicus aus Thorn über die Kreisbewegungen der Weltkörper auch auf dem Speisezettel ;-). Dieses Werk werde ich in den nächsten Tagen noch insofern überarbeiten, damit die Anmerkungen gleich direkt eingebunden werden, sowie für die Brüche die entsprechende Vorlage verwenden. --D.H 17:36, 31. Mai 2010 (CEST)Beantworten

Ja, ich habe es in meiner Werkstatt auf dem Lesepult liegen. Mach nur in Ruhe, da ich "Der gegenwärtige Zustand und die Zukunft der mathematischen Physik" erst komplett fertig machen werde. --M Nowak 17:40, 31. Mai 2010 (CEST)Beantworten

Teamspiel II und Hausaufgaben[Bearbeiten]

Hallo M Nowak, hier kommen die 14 Seiten Korrektur für dich, Das Wasser des Lebens (1840) und Der Geist im Glas (1840) , Märchen sind wohl eher nicht auf deinem Speiseplan zu finden :) , ich wünsch dir trotzdem viel Spaß beim Lesen, Gruß --Lydia 18:50, 31. Mai 2010 (CEST)Beantworten

Ich nehme dankend an und mit den Märchen hast du recht :) Gruß --M Nowak 18:53, 31. Mai 2010 (CEST)Beantworten
Das Wasser des Lebens (1840) 73 74 75 76 77 78 79 80 und Der Geist im Glas (1840) 84 85 86 87 88 89 sind fertig und damit sind die Hausaufgaben erledigt. --M Nowak 10:30, 1. Jun. 2010 (CEST)Beantworten

Super und ein Dankeschön von--Lydia 10:46, 1. Jun. 2010 (CEST)Beantworten

Venus Urania[Bearbeiten]

Hallo M Novak. Ich sah grad auf deiner Seite den "Index". Wenn ihr bei dem Projekt mit pagelist arbeiten wollt, muß die Indexseite so heißen wie das Djvu, also: Index:Ramdohr-Venus Urania-Band 1.djvu. Hier sind bereits ein paar Seiten zum rumprobiern: Erste Seiten, kannste nach belieben ändern. Grüße von --Jowinix 13:02, 4. Jun. 2010 (CEST)Beantworten

Danke für deine Bemühungen und geleistete Arbeit. Mit meinem USB-Stick komme ich momentan überhaupt nicht richtig zum Online-Arbeiten und warte bis zum Neuanschluß DSL 16000 am 21.06. - bis dahin kann ich nur so arbeiten, wie es mir der misserable Internetanschluß möglich macht. Gruß --M Nowak 15:20, 6. Jun. 2010 (CEST)Beantworten

Pläne und Plane[Bearbeiten]

Ich kenne zwar auch nur den Plural Pläne, aber der Kollege Ramdohr verwendet durchgängig Plane; und das Grimm-Wörterbuch findet das auch völlig akzeptabel. Hättest du was dagegen, das nicht jedesmal als vorgeblichen Fehler zu vermerken? Gruß, PDD 02:54, 14. Jun. 2010 (CEST)Beantworten

Bin damit einverstanden und damit das Werk einheitlich ist, würde ich die gemachten Anmerkungen wieder löschen. Damit folgt der Text der Vorlage und Kollege Ramdohr findet wieder seine Ruhe... Gruß --M Nowak 07:02, 14. Jun. 2010 (CEST) - Ich habe sämtliche Anmerkungen zu "Plane" entfernt. --M Nowak 13:29, 14. Jun. 2010 (CEST)Beantworten