Die deutschen Kaiser:Übersichtstabelle 1

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die deutschen Kaiser
fertig
<<<Vorherige Seite
Verzeichnis der Bilder
Nächste Seite>>>
Übersichtstabelle 2
Die deutschen Kaiser 012.jpg
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.


Die deutschen Kaiser.


Uebersichts-Tabelle.



I. Die Karolinger.
1. Karl der Große, 768-814.

Merke: es sind Karolinger
So viel, als du hast der Finger
An der Hand, dazu noch ein
Jung gestorbenes Kaiserlein:

5
Karl der Große, zwei Ludwige,

Welchen folget Karl der Dicke,
Arnulph und Ludwig das Kind,
Dies die Karolinger sind. –
Ihnen schließet sich sodann

10
Konrad noch von Franken an.
2. Ludwig der Fromme, 814-840.
3. Ludwig der Deutsche, 840-876.
4. Karl der Dicke, 876-887.
5. Arnulph von Kärnten, 897-899.
6. Ludwig das Kind, 900-911.
7. Konrad I. aus Franken, 911-918.
II. Die sächsischen Kaiser.
8. Heinrich I., 919-936,

Fünf Sachsen trugen Deutschlands Krone:
Ein Heinrich erst, dann drei Ottone,
Und noch ein Heinrich, zum Beschluß.
Dies also man sich merken muß.

9. Otto I., der Große, 936-973.
10. Otto II., 973-983.
11. Otto III., 983-1002.
12. Heinrich II., 1002-1029.
III. Die salischen oder fränkischen Kaiser.
13. Konrad II., 1029-1039.

Salier sind auch fünf zu nennen,
Die wir uns leicht merken können:
Konrad erst, dann folgen drei
Namens Heinrich. - Diesen sei

5
Beigefüget noch Lothar,

Der jedoch ein Sachse war.

14. Heinrich III. oder der Schwarze, 1039-1056.
15. Heinrich IV., 1056-1106.
16. Heinrich V., 1106-1125.
17. Lothar, 1125-1137.
IV. Die schwäbischen Kaiser oder die Hohenstaufen.
18. Konrad III., 1138-1152.

Hohenstaufen oder Schwaben
Wir auch fünf zu merken haben:
Konrad, als des Namens dritter,
Ein gewalt’ger Held und Ritter.

5
Friedrich Rotbart dann, sein Sohn

Und der Stolz der Nation.
Heinrich dann der Sechste noch,
Philipp - neben dem jedoch
Auch ein Welfe noch regierte,

10
Dessen Nam’ Otto der Vierte.

Friedrich dann der Zweite, wißt,
Letzter Hohenstaufe ist.

19. Friedrich I., Barbarossa, 1152-1190.
20. Heinrich VI., 1190-1197.
21. Philipp von Schwaben, 1197- 1208 und
22. Otto IV., 1197-1215.
23. Friedrich II., 1215-1250